Biogasatlas 2014 / 2015

Anlagenhandbuch der Vergärung biogener Abfälle in Deutschland und Europa

 
Home

Inhaltsverzeichnis

Stand und Perspektiven der Vergärung in Deutschland

Karte

Anlagenstandorte Deutschland

Anlagenstandorte Europa

Systemanbieter

Ausgewählte Beispiele

Bestellung


Korrektur Indexseiten

Neuauflage 2014/2015
 

Die Kaskadennutzung von Bioabfällen, also die Produktion von Biogas vor der stofflichen Nutzung der Gärreste, wird immer mehr zum Stand der Technik. Der vor drei Jahren veröffentlichte Biogas-Atlas 2011/12 stellte erstmals die typischen Verfahren und den Anlagenbestand für Bioabfallvergärungsanlagen in Deutschland vor.

Mit dem Biogas-Atlas 2014/15 liegt eine komplett überarbeitete und erweiterte Bestandsaufnahme vor. Der aktualisierte Atlas präsentiert 25 neue Bioabfallvergärungsanlagen in Deutschland. Das ist rund ein Viertel mehr als vor drei Jahren. Allerdings wurden auch neun Anlagen herausgenommen, weil sie den Betrieb eingestellt haben, sodass insgesamt 113 bundesdeutsche Bioabfallvergärungsanlagen im Atlas dargestellt werden.

Eine wesentliche Erweiterung des Biogas-Atlas 2014/15 besteht in der Vorstellung von ca. 100 europäischen Vergärungsanlagen für organische Abfälle. Der Atlas vermittelt damit einen ersten Eindruck zu den Aktivitäten und eingesetzten Techniken anderer europäischer Länder in diesem zukunftsorientierten Segment der Verwertung von Bioabfällen.

Der Biogas-Atlas 2014/15 (Vierfarbdruck, Hardcover) hat einen Umfang von 468 Seiten und kann über den Buchhandel oder direkt über das Witzenhausen-Institut zu einem Preis von 48,- € bezogen werden.

Kontakt: Karsten Funda, Tel.: 05542-9380-14,

 

 

Kontakt     Impressum